Vor über 36 Jahren wurde DIE ETAGE – Schule für die Darstellenden und Bildenden Künste e.V. von dem tschechischen Pantomime Nils-Zdenek Kühn gegründet.

Einzigartig in Europa bietet DIE ETAGE eine Verzahnung unterschiedlicher künstlerischer Fachbereiche, sodass unter einem Dach die Bereiche Physical Theatre/Pantomime, Schauspiel, zeitgenössischen Tanz,  Musical, Artistik und Malerei/Bühnenbild vereint sind.

DIE ETAGE wurde 1986 eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule nach § 9a des Privatschulgesetzes des Landes Berlin, welche seit 1987 nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) den Berufsfachschulen gleichgestellt sind. Somit kann DIE ETAGE in diesen Bereichen eine dreijährige Ausbildung anbieten, dessen Ziel es ist – bei entsprechender künstlerischer Begabung – die Bühnenreife zu erlangen. Die Prüfungen werden nach einer staatlich genehmigten Prüfungsordnung abgelegt.

Regelmäßig öffnet die Schule ihre Türen und lädt ein zu Werkstattaufführungen und Gastspielen im Theater der ETAGE. Ferner bietet DIE ETAGE in ihren Räumen ausgewählte Kurse, Abendprojekte & Workshops in den erwähnten oder in verwandten Fächern an, die für alle Interessenten zugänglich sind. Darüber hinaus werden im schuleigenen Theater regelmäßig Eigenproduktionen aufgeführt.

Thomas Zimmermann

Thomas Zimmermann

Vereinsvorsitzender DIE ETAGE und Schulleiter

Nils Zdenek Kühn

Nils Zdenek Kühn

stellv. Vereinsvorsitzender DIE ETAGE

Dr. Bernhard Beckmann

Dr. Bernhard Beckmann

stellv. Vereinsvorsitzender DIE ETAGE